Der Blog

Der Begriff “Neuromarketing” geistert nun schon seit einigen Jahren durch die Deutsche Medienlandschaft. Ziel dieses Neuromarketing Blog ist es, ihn ein wenig mit Leben zu füllen – mit Inhalten, die über Marketing Hülsen hinaus gehen.

Discover-neuro.de soll…

…eine Einstiegshilfe sein für alle, die sich für das Thema Neuromarketing interessieren.

…praktische Tipps geben, die auch in der Anwendung von Nutzen sein können.

…wissenschaftlich fundierte Aussagen treffen über das, was Neuromarketing schon heute zu leisten im Stande ist.

…die Methoden des Neuromarketing einführen und verständlich erklären – inklusive der damit verbundenen Vor- und Nachteile.

…als Metabibliothek dienen, die interessante (und weniger interessante) Literatur vorstellt.

…bei aller Euphorie für das Thema auch aufmerksam machen auf das, was Neuromarketing nicht kann, und auf die Probleme verweisen, die es noch zu lösen gilt.

Einer der meistzitierten Artikel zum Thema Neuromarketing, geschrieben von Dan Ariely und Gregory S. Berns, trägt den schönen Titel: “Neuromarketing: The hope and hype of neuroimaging in business” (siehe hier). Dieser Titel könnte so ähnlich auch über diesem Neuromarketing Blog stehen.

Durch kritische Auseinandersetzung mit der existierenden Literatur und einer möglichst praxisnahen Aufbereitung möchte ich Hype und Hoffnung trennen, um letztendlich den regelmäßigen Leser in die Lage zu versetzen selbst beurteilen zu können, wie und warum Neuromarketing funktioniert, wann es vielleicht sinnvoll ist einen Neuromarketing Experten zu Rate zu ziehen und wann jemand versucht mit Modebegriffen zu blenden.

Ich hoffe dem einen oder anderen Leser den Horizont ein wenig zu erweitern. Und ich wünsche dabei ebenso viel Spaß, wie ich ihn habe, wenn ich mich mit diesen Themen beschäftige.

 

Hinterlasse ein Kommentar


*