Die Neuromarketing Armoury

Die Neuromarketing Armoury

Neuromarketing ist eine Disziplin im Spannungsfeld zwischen neurowissenschaftlicher Grundlagenforschung und angewandtem Marketing. Ähnlich divers ist die Literatur, die sich mit dem Thema beschäftigt und aufgrund dessen ist es bisweilen sehr schwer, gute von schlechten Neuromarketing Büchern zu unterscheiden.

Schließlich ist Neuromarketing kein geschützter Begriff.

Die NMSBA, der weltweit tätige Dachverband zum Neuromarketing als Wissenschafts- und Anwendungsdisziplin, hat aufgrund dieser Problematik vor einiger Zeit beschlossen, selbst eine Buchreihe herauszugeben.
Der Haken: Um zumindest eine gewisse Qualität garantieren zu können, muss jedes Buch von mindestens drei Mitgliedern der Organisation rezensiert werden, ehe es veröffentlicht wird.

Die Neuromarketing Armory ist die vierte und neueste Veröffentlichung in dieser Reihe. Ich wurde gebeten, sie zu rezensieren.

Hedda Martina Sola bei einem Vortrag

Hedda Martina Sola bei einem Vortrag über ihr Buch “Neuromarketing Armoury” – allerdings auf Kroatisch

Mein Urteil in einem Satz: Unterhaltsam, ungewöhnlich, aber kein must-read.

Die Autorin

Hedda Martina Sola ist ein Marketingprofi aus Kroatien und so etwas wie das Gesicht des Neuromarketings in ihrem Heimatland. Sie hat das erste Buch über Neuromarketing in Kroatien geschrieben – eben die Neuromarketing Armoury, die ich heute hier vorstelle und die jetzt auch auf Englisch erschienen ist – und eines von derzeit nur 14 regsitriert Mitgliedern der NMSBA aus Kroatien. Eine echte Pionierin.

Als Business Consultant versucht sie das Verständnis darüber, wie Menschen Kaufentscheidungen treffen, auch in ihrer Heimat zugänglich zu machen. Nach eigenen Angaben verfügt sie über 20 Jahre Businesserfahrung und einen dreistelligen Kundenstamm – nicht die schlechtesten Voraussetzungen, um eigene Erfahrungen weiterzugeben.

Ausführliche Informationen zu Hedda Martina Sola findet man auf ihrer Webseite.

Die wichtigsten Fakten

Neuromarketing Armoury

Die Neuromarketing Armoury bei Amazon.de kaufen (Affiliate Link)

Die Neuromarketing Armoury ist ein Englisch-sprachiges Buch mit insgesamt 154 Seiten. Das Softcover wird herausgegeben von der NMSBA und ist bei Amazon derzeit für 23,64 EUR käuflich erwerbbar.

Meine Meinung zu “Neuromarketing Armoury”

Vorneweg: Das Buch ist sicherlich keine Revolution der Disziplin. Wer sich ein bisschen mit Neuromarketing auskennt, wird keine neuen Studien entdecken, keine grundlegenden neuen Erkenntnisse, keine Offenbarungen. Das ist aber auch gar nicht der Anspruch dieses Buches.

Ich glaube, das Buch will Marketing-Profis für das Thema Neuromarketing begeistern und ihnen aufzeigen, dass es wertvoll sein kann, sich mit der (Neuro-)Wissenschaft hinter dem Marketing zu beschäftigten. Und das gelingt ausgesprochen gut.

Als ich das Buch das erste mal in den Händen hielt, war ich überrascht davon, wie schnell es sich lesen lässt. Es ist sehr unterhaltsam geschrieben, stellenweise sogar richtig witzig, und entsprechend schnell wird der noch zu lesende Teil dünner und dünner. Ich habe das Buch an zwei Tagen in der Bahn gelesen – und kann es vor allem als Lektüre für Zwischendurch oder abends vor dem Einschlafen empfehlen.

Es ist definitiv keine schwere Kost.

Ein zweiter großer Pluspunkt ist die Vielseitigkeit des Buches. Ja, es bleibt bei vielen Themen an der Oberfläche, bzw. positiv ausgedrückt: Es bietet nicht mehr als einen ersten Zugang zu den Themen, die es behandelt. Aber: Es bietet viele solcher Zugänge, die weit über das hinausgehen, was man von einem Neuromarketing Buch normalerweise erwartet.

Neben klassischen Themen wie Branding und Produktgestaltung werden eine ganze Reihe von Themen eingeführt, die auf den ersten Blick nicht viel mit dem bekannten Neuromarketing zu tun haben. Krisenmanagement. Marketingstrategien. “Hypnotsierende Titel”.

Es werden jede Menge wissenschaftlicher Konzepte wie Game Theorie und Prisinors Dilemma eingeführt und ihre Bedeutung fürs Marketing wird angerissen. Kein Lehrbuch – aber ein interessanter Versuch, den Zugang zu einem durch Wissenschaftssprache und abstrakte Experimente geprägtes Feld zu erleichtern.

Ist es seinen Preis wert?

Das hängt sicherlich davon ab, was man von der Neuromarketing Armoury erwartet. Wer ohnehin schon weiß, dass er sich für Neuromarketing interessiert, ist hier sicherlich falsch aufgehoben. Für Neueinsteiger, gerade aus der Marketingpraxis, die einmal einen Eindruck davon bekommen wollen, wie die (neuro-)wissenschaftliche Herangehensweise aussehen kann, sollte es sich aber wahrscheinlich lohnen.

Zusammenfassung: Das Wichtigste in 50 Wörtern

Die Neuromarketing Armoury ist kein klassisches Lehrbuch. Hedda Martina Sola versucht mit ihrem kleinen Büchlein den Zugang zum Thema Neuromarketing zu erleichtern und einen unterhaltsamen Einstieg zu schaffen. Das gelingt auch. Ein ungewöhnliches Buch, das für all jene geeignet ist, die sich einen unterhaltsamen ersten Eindruck verschaffen möchten.